Franz von Stuck – Der Avantgardist, die Sezession und der Verein bildender Künstler

Franz von Stuck, ein niederbayerischer Müllerssohn, geboren am 23.02.1863 zu Tettenweis im Rottal, geadelt 1905, stand an der Wiege einer neuen Kunstepoche. Er war einer der ‚Jungen‘, die gegen Lenbachs dominierenden Einfluss im Münchner Glaspalast rebellierten.

Quelle: Franz von Stuck Der Avantgardist, die Sezession und der Verein bildender Künstler

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s