Der Geizige | Fabel von Aesop

Fabel von Aesop – Der Geizige – Ein Geiziger machte sein gesamtes Vermögen zu Geld, kaufte sich einen Klumpen Gold und vergrub diesen außerhalb seines Hauses. Täglich ging er nun ununterbrochen zu der Stelle hin und sah sich dort um. Aber einer von denen, die in der Nähe dieser Stelle ihre Arbeit taten, beobachtete ihn

Quelle: Der Geizige | Fabel von Aesop

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s